Evangelische Kirchengemeinde

Hessisch Lichtenau

Ausschüsse (2)

Die Sorge für die Immobilien in den Gesamtverbandsgemeinden hat der Vorstand Herrn G. Schweinsberg übertragen.

Er befasst sich mit den sozialen Fragen vor Ort und der Kooperation mit den Einrichtungen der Diakonie in Region und Landeskirche.

Er erarbeitet zusammen mit dem Kirchenkreisamt den Haushaltsplan. Er ist zurzeit mit dem Verbandsvorstand identisch.

Er koordiniert die Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden des Gesamtverbands und die gemeinsamen Veranstaltungen. Den Vorsitz hat Frau L. Burhenne inne.

Bauausschuss: Pfr. Peter Möller

Diakonieausschuss:

Finanzausschuss: Vorstand

Kinder- und Jugendausschuss: Lotte Burhenne

Unsere Kirchengemeinde ist Mitglied im Evangelischen Gesamtverband Lichtenau (zusammen mit den Kirchengemeinden Friedrichsbrück, Fürstenhagen, Günsterode, Quentel und Retterode).


Der Verbandsvertretung sitzt Pfarrer Peter Möller vor, dem Verbandsvorstand Pfarrer Gert Merkel. Dem Verbandsvorstand gehören weiter an: Reinhard Holzapfel (Friedrichsbrück), Lars Reuter (Fürstenhagen), Gerhard Schweinsberg (Günsterode), Kurt Berg (Retterode) und Quentel vertreten durch Erika Fischer, außerdem Pfarrerinnen Peters und Ried-Dickel.


Dem Verbandsvorstand arbeiten folgende Ausschüsse zu:

Öffentlichkeitsarbeit: Diesem Ausschuss sitzt Pfarrer Merkel vor. Er verantwortet die Herausgabe des „Himmelsboten“.

(c) Evangelische Kichengemeinde Hessisch Lichtenau 2009-2017. Letzte Änderung der Seiten am 09.07.2017