Evangelische Kirchengemeinde

Hessisch Lichtenau

Bericht vom Tanzfest
Frau Jung hatte am 18.10.2017 wieder zum Tanzfest ins ev. Gemeindehaus eingeladen. Fleißige Helferinnen der Lichtenauer Tanzkreise hatten die Tische und Räume schön geschmückt, leckeren Kuchen gebacken und Schnittchen vorbereitet.

Lorem ipsum dolor sit amet, elit elit et morbi eu mi, id aliquam, cras purus. In odio nisl est, a integer, consectetuer lorem orci ut tristique, in urna molestie morbi et risus, purus orci nam sed ante. Velit porta urna eros eget, eleifend sed libero eros eget arcu, per egestas nullam et neque, velit exercitationem. Rhoncus arcu. Augue quisque eget, quis ornare ultricies quis sapien tortor, lorem hac eu mauris, malesuada vitae. Magna mus at, molestiae urna vestibulum ac porttitor.

Nun konnten die zahlreichen Gäste kommen. Es wurden begrüßt: die Tanzkreise „auf der Fläche“ und „im Sitzen“ aus Hessisch Lichtenau, aus Walburg, Reichenbach, Weidenhausen und Eltmannshausen, sogar ganz junge Gäste, Enkelin (8 J.) und Urenkelin (10 J.) von Tänzerinnen, waren dabei und tanzten fröhlich mit.
Das Fest wurde traditionsgemäß mit einer Polonaise und einem Kreistanz eröffnet, dann tanzten alle im Sitzen und hatten Spaß beim Geburtstagstanz, mit Bechern und Zopfschnur. Auch der neue Tanzkreis stellte, mit einem Paartanz, sein Können unter Beweis.
Nach der Kaffeepause, tanzten wir „Triolett“, danach wieder Tänze im Sitzen. Ein Tanz mit Lichtern und der Tanz „Auf Wiedersehen“ waren der Abschluss eines gelungenen Festes.
IMG_0095.JPG
IMG_0083.JPG
IMG_0064.JPG
IMG_0063.JPG
IMG_0057.JPG
IMG_0010.JPG
Allen Helfern noch einmal herzlichen Dank Christiane Jung

(c) Evangelische Kichengemeinde Hessisch Lichtenau 2009-2018. Letzte Änderung der Seiten am 19.09.2018